Drohnenaufnahmen: David Zaugg, Romanshorn; Musik: Attila & Angie Szilagyi-Cater, Weinfelden Hier kannst du das ganze Lied hören

Gott begegnen. Fröhlich. Leidenschaftlich.
Generationen übergreifend.

Internationaler Gottesdienst
Gottesdienstsprache: Hochdeutsch/Spanisch
Übersetzung: Englisch (auf Anfrage auch andere Sprachen)
Weitere Informationen findest du unter Location und Gottesdienst

Vision

Weinfelden, die Region und die Schweiz zu Lebensräumen zu machen, in denen die Liebe und die Prinzipien des Reiches Gottes in allen Bereichen des persönlichen und gesellschaftlichen Lebens präsent sind, als Modell und Plattform für die Weltmission. Unser Fundament ist die Bibel, Apostelgeschichte 1,8

Mission

Es ist wichtig für uns, Menschen aufzusuchen, die nichts von Jesus Christus wissen und die nicht mit der Kirche verbunden sind, um sie durch eine persönliche Entscheidung zum Heil zu führen. Dann bilden wir sie aus, damit sie eine Verpflichtung gegenüber Jesus Christus und seiner Gemeinde eingehen können. Wir bilden aus ihnen autonome, verantwortliche und geistliche Leiter. Auf diese Weise ziehen wir eine Generation von Eroberern heran, die in der Lage sind, das Wort zu verkünden, und die bereit sind, das Evangelium anzunehmen, ohne auf den Preis zu achten. Wir lassen uns von der Bibel in Matthäus 28:19-20 leiten.

Als Centro Cristiano Weinfelden wollen wir auch aktiv zur Mission und zur Fürsorge für die Ärmsten beitragen, indem wir die Kinderprojekte unserer Hauptgemeinde in Cúcuta, Kolumbien, gemäss Sprüche 19:17 unterstützen.

Unsere Säulen

Säulen der Gemeinde

  • Zentrum der Anbetung Gottes: Unsere Gemeinde ermutigt ihre Mitglieder, ein Leben zu führen, das Gott gefällt, wo immer sie sich bewegen. Sie macht einen Unterschied zwischen wahrer Anbetung und falscher Anbetung (Religiosität).
  • Zentrum der Offenbarung der Herrlichkeit Gottes: Unsere Gemeinde offenbart der Welt die Herrlichkeit Gottes durch die Verwandlung von Leben, die wie ein Magnet wirkt, der andere anzieht.
  • Zentrum zur Demonstration der Macht Gottes: Es ist dynamisch und wirksam durch die Macht Gottes über Krankheit, Tod, Natur und Dämonen.
  • Zentrum für die Ausbreitung des Reiches Gottes: Unsere Gemeinde sucht um sich herum aktiv diejenigen, die nicht gerettet sind, und entwickelt Lehrprogramme, damit sie an Jesus Christus glauben und die Mission des Gewinnens, Aufbauens und Sendens übernehmen können.

Organisatorische Säulen

  • Einheitliche Zielsetzung: Alle Mitglieder der Organisation denken und handeln im Einklang mit der Leitung. Obwohl es in bestimmten Bereichen der Organisation Autonomie und Autarkie gibt, müssen sie auf ein gemeinsames Wohl abzielen, auf dasselbe Ziel, das sich die Organisation gesetzt hat.
  • Kenntnis der Umwelt: Die Organisation muss den Veränderungen, die sich um sie herum in den Bereichen Politik, Recht, Wirtschaft, Soziales, Kultur, Technologie und Ökologie vollziehen, Aufmerksamkeit schenken, um rechtzeitig reagieren zu können
  • Kompetente Führung: Die Führungskraft ist das Zentrum, um das sich die Organisation dreht. Wenn die Führungskraft kompetent ist, wird die Organisation gedeihen; wenn sie inkompetent ist, wird Chaos entstehen.
  • Effektive Organisation: Die Organisation erfordert angemessene Kontrollsysteme, flüssige Kommunikation, effektive Ressourcenzuweisung und kompetentes Personal.
Nächster Anlas/Event
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Betet für alle Menschen!

Am wichtigsten ist, dass die Gemeinde beständig im Gebet bleibt. Betet für alle Menschen; bringt eure Bitten, Wünsche, eure Anliegen und euren Dank für sie vor Gott. Betet besonders für alle, die in Regierung und Staat Verantwortung tragen, damit wir in Ruhe und Frieden leben können, ehrfürchtig vor Gott und aufrichtig unseren Mitmenschen gegenüber. So soll es sein, und so gefällt es Gott, unserem Retter. Denn er will, dass alle Menschen gerettet werden und seine Wahrheit erkennen. Es gibt nur einen einzigen Gott und nur einen Einzigen, der zwischen Gott und den Menschen vermittelt und Frieden schafft. Das ist der Mensch Jesus Christus. Er hat sein Leben als Lösegeld hingegeben, um uns alle aus der Gewalt des Bösen zu befreien. Diese Botschaft soll nun verkündet werden, denn die Zeit, die Gott festgelegt hat, ist gekommen, gemäss 1. Timotheus 2,2-6

Wenn du ein Anliegen hast, schreib uns, wir beten gerne für dich.

GEBETSANLIEGEN